RufBus Bennewitz / Machern

Fahrgäste in der Region Machern / Bennewitz profitieren ab dem Fahrplanwechsel von einem ganz neuen Mobilitätsangebot: dem Rufbus R66.

RufBus Icon

Der RufBus der Regionalbus Leipzig GmbH ist ein bedarfsorientiertes Angebot, das den bestehenden Linienverkehr ergänzt. Einen konkreter Fahrplan existiert nicht, denn dieser fährt flexibel auf Fahrgastwunsch im festgelegten Gebiet in den Tarifzonen 141 und 142. Das Ein- bzw. Aussteigen ist nur an Haltestellen möglich.

Information Icon

Fahrgäste können den R66 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr sowie zwischen 15 und 18 Uhr nutzen

Den RufBus können Sie auf zwei Wegen buchen:

per Telefon unter 0341 91 35 35 91 (MDV-Infotelefon) oder
online unter rufbus.regionalbusleipzig.de

Bedienungshinweise zur Webapplikation rufbus.regionalbusleipzig.de

Sie erreichen die Webapplikation zur Bestellung des RufBus-Angebotes im Raum Bennewitz / Machern über die Buchungsadresse rufbus.regionalbusleipzig.de

Kundenkonto-Registrierung

Wir freuen uns, dass Sie die Online-Buchungsmöglichkeit für den RufBus nutzen möchten. Hierfür ist es notwendig, sich einmalig zu registrieren. Nach Registrierung mit einer gültigen Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse kann die Online-Buchung genutzt werden.

Screenshot Kundenkonto-Registrierung

Über das Suchfeld können Haltestellen gesucht werden. Häufig genutzte Haltestellen werden im Menü vorgehalten, damit Sie eine schnellere Auswahl treffen können.

Screenshot Fahrtbuchung II

Fahrtbuchung

Zur Buchung ist eine Anmeldung mit einer Mobilfunknummer oder E-Mail-Adresse und ein Passwort nötig. Durch Eingabe der Abfahrts- und Zielhaltestelle wird ein Fahrtvorschlag unterbreitet.

Geben Sie bitte immer Ihre komplette Reisekette ein, da alle Linienverkehre innerhalb des MDV für die Fahrtbuchung berücksichtigt werden.

Screenshot Fahrtbuchung

Nach Eingabe des Abfahrtdatums sowie der Angabe von Abfahrtszeit und weiteren Details zu Personenzahl und evtl. mitgeführten Kinderwagen oder Rollstühlen kann die Fahrt angefragt werden. Sollte für die gewünschte Fahrt die Möglichkeit einer Beförderung mit regulären Bus- und Bahnlinien bestehen, so wird auf die Linienfahrt verwiesen.

Aktuelle Buchungen / Stornierung

Über den Button  können neben den persönlichen Daten auch die eigenen Buchungen eingesehen werden. Es werden die Fahrten angezeigt, die eingeplant worden sind sowie vergangene Fahrten. In den aktuellen Buchungen ist es durch Klicken auf die jeweilige Fahrt möglich, sich die Details anzeigen zu lassen. In den Details können die nicht gewünschten Fahrten auch storniert werden.

Lob und Kritik

Es läuft nicht immer alles rund. Über die untenstehende E-Mail-Adresse haben Sie die Möglichkeit, uns Informationen bzw. Hinweise zu technischen Problemen oder auch Verbesserungsvorschläge zukommen zu lassen.

E-Mail: info@regionalbusleipzig.de

Einfach online oder per Telefon vorbestellen

RufBus Flyer zum Download

Eine Fahrt im festgelegten Bedienzeitraum bucht der Fahrgast selbst. Die Buchung kann entweder telefonisch oder online zwischen drei Tagen und einer Stunde vor Fahrtantritt erfolgen. Dazu gibt der Fahrgast neben einigen notwendigen persönlichen Daten den gewünschten Ein- und Ausstiegsort an. Möglich ist auch die Angabe einer gewünschten Abfahrts- oder Ankunftszeit an einem bestimmten Ort. Vom Mitarbeiter der Hotline bzw. der Webanwendung wird die Fahrt bestätigt und die Fahrzeiten mitgeteilt.

Das Bediengebiet des R66

Klicken Sie einfach auf die folgende Karte, um diese in der Großansicht betrachten zu können. Das PDF-Dokument lässt sich für den weiteren Gebrauch sowohl Ausdrucken als auch Abspeichern.

Weitere wichtige Fragen und Antworten zum RufBus-Angebot

Wie kann ich ein Ticket erwerben?

Tickets erhalten Sie direkt beim Busfahrer im RufBus.

Welche Kosten entstehen für den RufBus?

Die Fahrt erfolgt nach dem gültigen MDV-Tarif. Eine Einzelfahrkarte kostet demnach 1,90 Euro für eine Tarifzone und 3,50 Euro beim Übergang in eine weitere Tarifzone. Selbstverständlich werden bestehende Abos, Zeitkarten und auch die SchülerRegionalKarte anerkannt.

Welche Ortsteile bzw. Haltestellen werden bedient?

Das RufBus-Bediengebiet liegt in den Tarifzonen 141 und 142. Berücksichtigte Ortsteile der Gemeinde Machern im Gebiet sind Plagwitz, Püchau, Lübschütz und Dögnitz. Für die Gemeinde Bennewitz befinden sich die Ortsteile Leulitz, Zeititz, Altenbach, Deuben, Grubnitz, Nepperwitz und Bennewitz im festgelegten Bediengebiet.

Die RufBus-Haltestellen im Überblick:

  • Altenbach, Abzweig Deuben
  • Altenbach, Haupstr.
  • Bennewitz, Grimmaische Str.
  • Bennewitz, Leipziger Str.
  • Bennewitz, Leulitzer Str.
  • Bennewitz, S-Bahnhof
  • Bennewitz, Schule
  • Deuben, Bushof
  • Deuben, Leipziger Str.
  • Deuben, Püchauer Str.
  • Dögnitz
  • Grubnitz
  • Leulitz
  • Lübschütz
  • Nepperwitz
  • Neu-Altenbach
  • Plagwitz
  • Püchau, Hauptstr.
  • Püchau, Schule
  • Wurzen, Bahnhof
  • Zeititz
Welche Ortsteile werden nicht bedient?

Die Ortsteile Bach, Pausitz, Rothersdorf und Schmölen gehören nicht zum Bediengebiet des RufBusses. Hier fährt der PlusBus 693 bereits stündlich von/nach Wurzen bzw. Grimma.

Was unterscheidet diese flexible Bedienform vom Taxi?

Neben einer Buchung im Vorfeld, fährt der RufBus ausschließlich Haltestellen an. Eine Beförderung von Haustür zu Haustür ist ausgeschlossen.

Des Weiteren können unterwegs noch andere Fahrgäste vom RufBus aufgenommen werden, wodurch sich ggf. Abweichungen vom direkten Weg ergeben.