Neuseenland

Unsere Neuseenland-Linien 101, 106 und 141 bringen Sie das ganze Jahr über an die schönsten Seen im Landkreis Leipzig. Badebegeisterte profitieren genauso wie Ausflügler von einem erweiterten Fahrtenangebot während der Sommersaison und in den Ferien. Abgerundet wird das Angebot von der BELANTIS-Linie 105, die Sie an allen Öffnungstagen ins AbenteuerReich bringt - und natürlich auch wieder zurück.

Gewinnen Sie einen Eindruck von unseren Neuseenland-Linien 101, 105, 106 und 141

101: Borna - Kahnsdorf - Rötha - Böhlen - Zwenkau

Die Linie 101 führt durchgängig von der Großen Kreisstadt Borna über Kahnsdorf, Rötha und Böhlen bis nach Zwenkau (und zurück). Badebegeisterte und Ausflügler machen einfach Halt am Hainer See, um dort Abkühlung zu finden.

  • werktags im Stunden-Takt und am Wochenende im 2-Stunden-Takt
  • unveränderte ganzjährige Linienführung (Sommer- und Wintersaison)

105: S-Bahnhof Markkleeberg - Freizeitpark Belantis - Zwenkau

Die BELANTIS-Linie 105 startet am S-Bahnhof Markkleeberg und fährt über die A38 direkt zum Freizeitpark. Von dort aus geht es morgens und abends jeweils einmal entlang der Westseite des Zwenkauer Sees bis zum Stadthafen von Zwenkau, der zum Schifffahren und Baden einlädt.

  • verkehrt an allen Öffnungstagen des Freizeitparks BELANTIS
  • Fahrplan in enger Abstimmung mit dem Zugverkehr ab/bis Markkleeberg Bahnhof
  • an Schultagen verbindet die Linie den S-Bahnhof Markkleeberg mit dem Freizeitpark Belantis

106: Großstädteln - Markkleeberg - Wachau - Probstheida / Auenhain

Die Linie 106 – auch bekannt als "Der Markkleeberger" – startet am Bahnhof Großstädteln, führt durch ganz Markkleeberg und steuert abwechselnd Probstheida oder den den Kanupark in Auenhain an. 

  • verbindet Cospudener und Markkleeberger See miteinander
  • durchgehend im Stunden-Takt (bis Wachau erfolgt Verdichtung auf 1/2-Stunden-Takt)
  • ganzjährig unterwegs
Linie 106: Ausblick auf den Kanupark Auenhain und Markkleeberger See

141: Borna - Espenhain - Störmthal - Wachau - Probstheida

Die PlusBus-Linie 141 verkehrt dauerhaft, auch an den Wochenenden und Feiertagen, und verbindet Leipzig, Probstheida und Borna mit dem Störmthaler und Markkleeberger See.

  • verkehrt Montag bis Freitag durchgehend im Stunden-Takt (ganzjährig)
  • von April bis Ende Oktober werden die Haltestellen Hafen und Vineta am Störmthaler See an allen Wochenenden und Feiertagen bedient
  • zusätzlich werden beide Haltestellen in den Sommerferien von Montag bis Freitag angefahren

Seen entdecken

Das ehemalige Tagebaugebiet im Süden von Leipzig hat sich in ein Naherholungsgebiet verwandelt, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Eine durchgängig gute Wasserqualität, Sandstrände, einladende Unterkünfte sowie attraktive Freizeit- und Sportmöglichkeiten machen das südliche Neuseenland zu einem attraktiven Ausflugsziel.

Wir stellen die fünf größten Seen vor und sagen Ihnen, wie Sie dort hingelangen.

  • Cospudener See
  • Zwenkauer See
  • Markkleeberger See
  • Störmthaler See
  • Hainer See

Alles rund um die Seen und die vielfältigen Freizeitangebote im südlichen Leipziger Neuseenland finden Sie unter www.leipzigerneuseenland.de sowie www.leipzigseen.de! Zudem verfügen der Markkleeberger See und der Störmthaler See über eigene Webpräsenzen mit hilfreichen Zusatzinfos.

Wie wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer ganz persönlichen Entdeckertour!

Ihre Regionalbus Leipzig GmbH