Gruppenfahrt-Anfrage

"Gruppen (ab zehn Personen) haben sich mindestens zwei Werktage vor Fahrtantritt bei dem VU anzumelden, welches genutzt werden möchte, bei EVU sieben Werktage.

Eine Mitnahmemöglichkeit besteht nur für die in der schriftlichen bestätigten Voranmeldung aufgeführten Fahrten."

Auszug aus den "Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen" des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV), Stand: 01. August 2017
(VU = Verkehrsunternehmen,  EVU = Eisenbahnverkehrsunternehmen)

Wir möchten jeden unserer Fahrgäste eine angenehme Fahrt bereiten

Gruppenfahrten stellen eine Herausforderung für den herkömmlichen Linienverkehr dar, insbesondere bei Stoßzeiten. Im Vorfeld erfolgt ein Abgleich mit der Fahrzeugkapazität, die immer nur eine bestimmte Personenzahl zulässt.

Aus diesem Grund bitten wir Sie um eine Anmeldung bereits drei Tage vor dem Antritt Ihrer Reise.

Anmeldung

Zur Anmeldung einer Gruppenfahrt nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular, füllen alle Pflichtfelder aus und lassen uns das unterschriebene Formular per...

  • E-Mail: info@regionalbusleipzig.de

oder

  • Fax: 03425-89 89 13

... zukommen.

Nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Anfrage erhalten Sie nach etwas Bearbeitungszeit per E-Mail die finale Anmeldebestätigung der Gruppenfahrt durch unser Verkehrsunternehmen.

Formular zur Anmeldung einer Gruppenfahrt

Fragen und Antworten

Für welche Strecken kann ich eine Gruppe anmelden?

Gruppenfahrten können Sie für unsere Busse im regionalen Linienverkehr anmelden. Für die Stadtverkehre und Sonderlinien bieten wir keine Gruppenfahrten an.

Ab wie vielen Personen muss ich eine Gruppe anmelden?

Für Fahrten in unseren Regionalbussen ist eine Anmeldung ab 10 Personen notwendig

Bis zu welcher Personenzahl ist eine Anmeldung möglich?

Die maximale Gruppenstärke richtet sich vorrangig nach den eingesetzten Verkehrsmitteln und deren maximaler Auslastung. Bei der Prüfung wird weiterhin das durchschnittliche Fahrgastaufkommen auf der entsprechenden Linie einbezogen.

Haben wir nach der Anmeldungen einen Anspruch auf Sitzplätze?

Nein. Unsere Leitstelle kann durch die Anmeldung allerdings den adäquaten Einsatz von Bussen besser planen und soweit möglich, mehr Plätze bereitstellen.

Kann die Mitnahme von Fahrräder gewährleistet werden?

Die Anmeldung von Fahrrädern ist nicht möglich, da Fahrräder in Bussen aus Sicherheitsgründen nur eingeschränkt mitgenommen werden können.

Generell gilt in unseren Fahrzeugen: Personen vor Fahrrädern. Familien mit Kinderwagen, ältere Menschen mit Rollator sowie Rollstuhlfahrer haben Vorrang. Das Fahrpersonal ist dazu berechtigt, die Fahrradmitnahme zu verweigern.

Was mache ich, wenn hier meine Frage nicht aufgeführt ist bzw. eine Rückfrage habe?

Kontaktieren Sie uns! Per Telefon (03425-898989), E-Mail (info@regionalbus.de) oder Kontaktformular.