Stadtverkehr Bad Lausick im neuen Gewand

Mit einem neuen, vereinfachten Konzept präsentiert sich der StadtBus in Bad Lausick ab dem 27. März 2021. Ein neuer Fahrplan gibt den Takt vor und garantiert eine stündliche Anbindung von morgens bis abends.

Im aktuelle Flyerheft sind alle Informationen zum Stadtverkehr enthalten, u. a. Fahrplan und Übersichtskarte

Neben dem Fahrplan wurde die Streckenführung der Stadtbuslinie BL-A überarbeitet. Sie verbindet das Gewerbegebiet, die Innenstadt, die Kurkliniken, das Freizeitbad Riff sowie das östliche Wohngebiet miteinander und passiert fortan alle wichtigen Einrichtungen des täglichen Lebens. Komplettiert wird das bedarfsgerechte Angebot durch zusätzliche Haltstellen, die eine flächendeckende Bedienung im gesamten Stadtgebiet gewährleisten.

Die wichtigsten Merkmale der Stadtbuslinie BL-A

  • eine durchgehende Bedienung im Stundentakt:
    • Mo - Fr: von 5.30 Uhr bis 20 Uhr
    • Sa von 8.30 Uhr bis 19 Uhr
    • So von 10.30 Uhr bis 19 Uhr
  • 17 Haltestellen, die sich im gesamten Stadtgebiet verteilen
  • ein gesicherter Anschluss zum Zug- und Regionalbusverkehr

Die Fahrzeiten der Buslinie sind so geplant, dass an den Haltestellen Bahnhof, West- und Ostseite, jeweils Umstiege in bzw. aus den Zügen nach bzw. von Geithain und Leipzig möglich sind. Ein komfortabler 30-Minuten-Takt ergibt sich im Stadtgebiet auf dem Streckenabschnitt, der gemeinsam mit der PlusBus-Linie 610 bedient wird. Die Gesamtfahrzeit für eine Fahrt der Stadtbuslinie beträgt insgesamt 22 Minuten.

Der Kleinbus "Lausi" ist seit Einführung des Stadtverkehrs im Dezember 2020 unterwegs

Tickets und Tarife

In Bad Lausick als auch im gesamten Landkreis Leipzig gelten die Tarife des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV). Der Fahrpreis für eine Einzelfahrkarte im Stadtgebiet beträgt 1,60 EUR und berechtigt Fahrgäste, den Stadtverkehr 45 Minuten zu nutzen. Ab der zweiten Fahrt am Tag lohnt sich bereits eine 24-Stunden-Karte für 3,10 EUR. Alle Personen ab 65 Jahren können mit dem ABO Aktiv für 19,90 EUR monatlich mit dem Stadt-Bus unbegrenzt fahren.

Egal ob Einzelfahrtkarte oder Abo – mit einem MDV-Verbundticket können Sie  nutzen und zwischen diesen Verkehrsmitteln nach Belieben umsteigen. Der Fahrpreis ergibt sich aus der Anzahl der zusammenhängenden Zonen, die Sie auf Ihrer Fahrt durchqueren.

Ihr Ticket erhalten Sie direkt beim Fahrpersonal im Bus, an den Fahrkartenautomaten und per Handy mit der MOOVME-App. Den Fahrplan finden Sie im Flyerheft, online in unserem Register Stadtverkehr und an allen Haltestellen des Stadtverkehrs.

Zurück