Keine Fahrplananpassungen am Gründonnerstag und Karsamstag bei Regionalbus Leipzig

Entgegen der Mitteilung zur Fahrplananpassung während der erweiterten Oster-Ruhezeiten, stellt die Regionalbus Leipzig ihre Fährpläne an den ursprünglich geplanten Ruhetagen nicht auf den Sonn- und Feiertagsfahrplan um.

Somit verkehren die Busse im Landkreis Leipzig am Gründonnerstag, 1. April, und dem Karsamstag, 3. April, nach den jeweils regulären Fahrplänen. Aufgrund der vorgelagerten Ferien im Freistaat Sachsen wird daher am 1. April der Ferienfahrplan  und am 3. April der Samstagsfahrplan angewendet. An den Oster-Feiertagen fahren die Busse nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Das Verwerfen der Fahrplananpassung ist notwendig geworden, da die erweiterten Ruhezeiten zu Ostern durch die Bundesregierung am 24. März wieder aufgehoben wurden und damit an diesen Tagen von einem tagesüblichen Fahrgastaufkommen auszugehen ist.

Alle Fahrpläne finden Sie im gleichnamigen Register.

Bitte berücksichtigen bei Ihrer Wegeplanung auch die aktuelle Verkehrslage. Wir empfehlen das Auskunftssystem der INSA und die neue Mobilitäts-App MOOVME, die den Abruf von Fahrplaninformationen in Echtzeit ermöglichen.

Zurück