Fahrplananpassungen im Muldental zum 27.03. und 6.04.

Neben den langfristigen Fahrplanänderungen im Stadtverkehr Bad Lausick und einzelner Neuseenlandlinien kommt es zum 27.03. aufgrund von Bauarbeiten zu Anpassungen im Fahrplan für die Regionalbuslinien 674, 675, 682, 683, 684, 685 und 686. Nach Ostern ist wiederum die Linie 685 betroffen sowie die Linie 691 und die Pösna Park-Linie 3. Darüber hinaus treten geänderte Umleitungsfahrpläne für die Regionalbuslinien 640, 641 und 645 in Kraft.

Fahrplananpassungen zum 27.03.2021

  • der Fahrplan der Linien 674 und 675 ändert sich dauerhaft
  • aufgrund einer Baumaßnahme in Altenbach werden die Linien 685 und 686 im Zeitraum vom 29.03.2021 bis voraussichtlich 24.09.2021 zwischen Altenbach und Bennewitz über Deuben umgeleitet. Die Haltestelle "Altenbach, Am Wildgehege" entfällt.

Fahrplananpassungen zum 06.04.2021

Mit Beendigung der Baumaßnahme Borsdorf gilt auf der Linie 691 wieder der Normalfahrplan mit geringfügigen Anpassungen. Die Linie 685 verkehrt aufgrund der anhaltenden Baumaßnahme in Altenbach weiterhin nach Umleitungsfahrplan. Durch den Wegfall der Baumaßnahme in Borsdorf kommt es zu geringfügigen Fahrplananpassungen auf den Fahrten 1 und 10.

Aufgrund einer zweiwöchigen Straßensperrung in Naunhof werden die bereits bestehenden Umleitungsfahrpläne der Regionalbuslinien 640, 641 und 645 im Zeitraum vom 06.04. bis einschließlich 18.04. angepasst. Im Detail gilt der geänderte Umleitungsfahrplan für die PlusBus-Linie 641 bis zur Beendigung der Baumaßnahme am 18.04.2021 ab. Danach kehrt der Normalfahrplan zurück. Für die Linien 640 und 645 gilt der geänderte Umleitungsfahrplan zwischenzeitlich für zwei Wochen, um im Anschluss den Umleitungsfahrplan für Klinga bis Mitte Mai wieder aufzunehmen.

Alle Fahrpläne befinden Sie im gleichnamigen Register.

Bitte berücksichtigen bei Ihrer Wegeplanung auch die aktuelle Verkehrslage. Wir empfehlen das Auskunftssystem der INSA und die neue Mobilitäts-App MOOVME, die den Abruf von Fahrplaninformationen in Echtzeit ermöglichen.

Zurück