"Kleiner Fahrplanwechsel" zum 30. August 2020

Am 30. August 2020 treten bei Regionalbus Leipzig für insgesamt 22 Linien neue Fahrpläne in Kraft.

Die Fahrplanänderungen werden vor allem durch die laufenden Baumaßnahmen im Bediengebiet und durch Bedarfsanpassungen notwendig. Auch die geplante Systemumstellung des Stadtverkehrs in Colditz von einer Stadtbuslinie in ein flexibles RufBus-System hat Wirkungen auf die Fahrplangestaltung.

Alle wichtigen Informationen zum neuen RufBus Colditz finden Sie hier. Eine Buchung ist ab dem 30. August möglich.

Die wichtigsten Fahrplanpassungen zusammengefasst

  COL-A: Linie wird eingestellt

Die Stadtbuslinie COL-A verkehrt letztmalig am 27. August 2020 und wird künftig durch den neuen RufBus Colditz (Linie 624) ersetzt.

  Linien 621, 622 und 626: Einstellung einzelner Fahrten

Auf den Linien entfallen einzelne Fahrten und werden künftig durch den RufBus Colditz (Linie 624) ersetzt. Bitte beachten Sie die geänderten Fahrpläne.

  640: Klinga - Naunhof - Albrechtshain - Beucha - Brandis (-> 644 Grimma)

Die Haltestelle "Naunhof, Bismarckstr." (Ersatzhaltestelle) wird neu bei allen Fahrten in Richtung Klinga in den Linienverlauf aufgenommen. Es besteht weiterhin ein Umleitungsfahrplan.

  641: Kitzscher – Belgershain – Köhra – Naunhof – Ammelshain – Seelingstädt – Grimma

Die Haltestelle Naunhof, Bismarckstr. (Ersatzhaltestelle) wird neu bei allen Fahrten in Richtung Grimma in den Linienverlauf aufgenommen.

  648: Trebsen – Seelingstädt – Altenhain – Trebsen

Alle Fahrten verkehren mit geringfügig geänderten Fahrzeiten. Die Haltestelle "Altenhain, Teich" wird neu in den Fahrplan aufgenommen. Es werden in den Ferien Montag und Donnerstag auch einzelne Direktfahrten zwischen "Altenhain, Teich" und "Trebsen, Markt" angeboten. Die derzeitige Fahrt 16:32 Uhr ab "Trebsen, Markt" verkehrt nicht mehr, nutzen Sie ersatzweise die Linie 649 16:16 Uhr ab "Trebsen, Markt" nach Seelingstädt und Altenhain.

  649: Fremdiswalde – Nerchau – Trebsen – Seelingstädt (-> 641 Grimma/Naunhof)

Es erfolgt eine Anpassung des Fahrtenangebots zwischen Neichen und Seelingstädt. Die Linie 649 verkehrt nun alle zwei Stunden und bedient in beiden Richtungen die Haltestellen "Nerchau, Gänsemarkt" und "Trebsen, Markt" zusätzlich. An der Haltestelle "Seelingstädt, Grimmaer Str." besteht Anschluss von und zur Linie 641 von und nach Grimma sowie Naunhof. Alle Fahrten verkehren mit geänderten Fahrzeiten. Die Haltestelle "Altenhain, Grimmaer Str." wird von der Linie nicht mehr angefahren. Es kann ersatzweise die Linie 641 mit Umstieg in Seelingstädt genutzt werden.

  653: Nerchau (- Bahren) - Golzern - Cannewitz – Nerchau

Alle Fahrten verkehren mit geringfügig geänderten Fahrplan. Der Umstieg von und zur Li. 653 findet bei den Fahrten die über Bahren verkehren nun an der Haltestelle "Golzern, Fabrikstraße" (ehem. Papierfabrik) statt.

  694: Wurzen – Burkartshain – Nerchau – Grimma

Die Haltestelle "Golzern, Fabrikstraße" (ehem. Papierfabrik) wird neu bei allen Fahrten in den Fahrplan aufgenommen. Damit verkürzt sich der Fußweg von und nach Bahren. Einige Fahrten verkehren mit geringfügig geänderten Fahrzeiten. Der Umstieg von und zur Li. 653 findet nun bei einigen Fahrten an der Haltestelle "Golzern, Fabrikstraße" statt.

Bitte berücksichtigen bei Ihrer Wegeplanung auch die aktuelle Verkehrslage. Wir empfehlen das Auskunftssystem der INSA und die neue Mobilitäts-App MOOVME, die den Abruf von Fahrplaninformationen in Echtzeit ermöglichen. Aktuelle Linienänderungen finden Sie bei uns in der gleichnamigen Rubrik.

Die folgenden Änderungen betreffen vorranging den Schülerverkehr oder Einzelfahrten

Li. 120: Fahrt 3 verkehrt 8 min. früher, Fahrt 8 verkehrt 7 min. früher. Die Fahrt 6 entfällt.

Li. 123: Fahrt 21 verkehrt neu bereits 15:30 Uhr ab Groitzsch, Südstr.

Li. 145: Fahrten 3 und 5 bedienen zusätzlich die Haltestelle Störmthal, Gänseteich.

Li. 163: Die Haltestellen Markranstädt, Celsciusstr. und Nordstr., Frankenheim, Hopfenweg und Friedenseiche sowie Lindennaundorf, Schmiede werden neu in den Linienverlauf aufgenommen.

Li. 622: Fahrt 1 verkehrt 3 min. früher ab Hartha und verkehrt ab der Haltestelle Abzweig nach Erlbach/Bockwitz als Linie 626 über Koltzschen, Hausdorf nach Colditz, Sportplatz.

Li. 626: Fahrt 5 nach Koltzschen verkehrt neu bereits ab Colditz, Sportplatz. Damit Umstieg von Linie 621 aus Richtung Böhlen kommend gesichert. Die Haltestelle Erlbach, Eisberg wird neu in den Linienverlauf von zwei Fahrten aufgenommen.

Li. 632: Fahrt 2 bedient nicht mehr die Haltestellen Kössern Dorfstr. und Wendestelle. In Kössern wird einzig die Haltestelle Förstgener Str. bedient.

Li. 636: Die Fahrt 7:29 Uhr ab Zaschwitz nach Zschoppach, Schule (Fahrt 5) verkehrt zusätzlich über Bröhsen, Golzerner Str. sowie mit geringfügig angepassten Fahrzeiten; die Fahrt 7:22 Uhr ab Seidewitz, Abzw. nach Böhlen nach Zschoppach, Schule (Fahrt 6) verkehrt mit geringfügig geänderten Fahrzeiten.

Li. 660: Fahrt 9 verkehrt 8 min. später ab Thammenhain, Schulstraße.

Li. 664: Fahrt 2 verkehrt 10 min. später ab Schmannewitz, Zu den Rehakliniken (Gewährleistung Anschluss von Linie 781, OVH).

Fahrt 5 verkehrt dadurch ebenfalls 10 min. später ab Frauwalde.

Li. 670:  Es gilt ein Umleitungsfahrplan aufgrund Baumaßnahme Hohburg, Jahnstraße bis voraussichtlich 25. September 2020.

Li. 672:  Aufgrund der Baumaßnahme Hohburg, Jahnstraße verkehren die Fahrten 16, 18, 21 und 23 jeweils 3 min. früher ab Wurzen, Bf bzw. Müglenz. Diese Änderungen gelten voraussichtlich bis 25. September 2020.

Li. 680: Die Fahrt 7:03 Uhr ab Brandis, Schulzentrum nach Wurzen (Fahrt 5) sowie die Fahrt 15:59 Uhr Wurzen, Clara-Zetkin-Platz nach Brandis (Fahrt 14) verkehrt auch ohne Voranmeldung über die Haltestelle Deuben, Bushof.

Neben den genannten Fahrplanänderungen zum 30.08.2020 gelten aktuell noch Umleitungsfahrpläne auf den Linien 100, 101, 105, 106, 107, 620, 640, 644, 645, 670, 684, 685, 686 und 691.

Alle aktuell gültigen und kommenden Fahrpläne finden Sie im gleichnamigen Register.

Zurück