Fahrplanänderungen zum 16. September 2019

Zum 16. September 2019 wird es auf den Linien 621, 656, 663, 664 und 682 weitere Fahrplananpassungen geben. Besonders weisen wir auf folgende Änderungen hin:

 621 (Oberschule Böhlen)

  • Die bisherige Fahrt 6 wird aufgrund des hohen Fahrgastaufkommens in Nerchau geteilt:
  • Fahrt 606 verkehrt Nerchau, Gänsemarkt – Nerchau, Grimmaische Straße – Mutzschen, Abzweig Sportplatz – Mutzschen, Markt und weiter ohne Umstieg nach Colditz, Sportplatz über Böhlen
  • Fahrt 706 verkehrt Nerchau, Gänsemarkt – Würschwitz – Thümmlitz – Cannewitz – Wagelwitz – Roda – Mutzschen, Markt (hier Umstieg zur Fahrt 606 zur Weiterfahrt nach Böhlen)

 663 (Oberschule Lossatal – Orte: Kühren, Streuben, Sachsendorf, Wäldgen, Burkartshain, Mühlbach)

  • Aufgrund geänderter Unterrichtsschlusszeiten am Freitag verkehrt Fahrt 12 nur noch montags bis donnerstags.

 664 (Oberschule Lossatal – Orte: Bortewitz, Dahlen, Schmannewitz)

  • Aufgrund geänderter Unterrichtsschlusszeiten am Freitag werden folgende Änderungen wirksam:
  • Die Fahrten 16 und 17 werden freitags neu eingerichtet.
  • Die Fahrten 12 und 13 verkehren nur noch montags bis donnerstags.

» zu den Fahrplänen

Bitte berücksichtigen bei Ihrer Wegeplanung auch die aktuelle Verkehrslage. Wir empfehlen das Auskunftssystem der INSA und die Handy-App easy.GO, die den Abruf von Fahrplaninformationen in Echtzeit ermöglichen.

Auf unserer Webpräsenz halten wir Sie zur Verkehrslage stets auf dem Laufenden und informieren vorab über Linienänderungen.

Zurück