WLAN on Board

Im Zuge des Fahrplanwechsels bieten wir unseren Fahrgästen schrittweise einen neuen Service an: Kostenfreies WLAN! Hierzu rüstet die Regionalbus Leipzig ausgewählte Fahrzeuge aus und setzt sie auf den am stärksten frequentierten Regionalbuslinien ein.

Dieser Service macht die Fahrten künftig noch komfortabler und ermöglicht allen Reisenden ein Infotainment nach Belieben. Zur Nutzung bedarf es lediglich eines internetfähigen Handys, Smartphones oder Tablets. Nach dem Einschalten der WLAN-Funktion, erscheint der Verbindungsvorschlag „WLAN im Bus“ und kann direkt - ohne ein Passwort zu verwenden - ausgewählt werden.

Zunächst erfolgt die Ausrüstung von 10 Fahrzeugen. Die nachkommenden Erfahrungswerte aus dem realen Betrieb bestimmen über die Geschwindigkeit und den Ausbau der Technik in den Bussen. Sowohl eine auffällige Heckgestaltung als auch ein oranger Aufkleber am Einstieg weist auf WLAN-Empfang hin.

Die Beklebung unserer Busse am Heck

 

Das langfristige Ziel ist die Ausrüstung der gesamten Fahrzeugflotte, damit alle Fahrgäste nicht nur auf den Landstraßen in der Region sondern gleichzeitig auch auf den Datenautobahnen des World Wide Webs unterwegs sein können.

Zurück