Fahrplananpassung für das Muldental zum 26.08.2017

Neben einer Beschreibung der einzelnen Fahrplanänderungen, finden Sie am Ende die Fahrpläne im Detail.

Linie Änderungen
621

Es erfolgten Fahrzeitanpassungen auf den Fahrten 3 und 5. Diese Fahrten verkehren dadurch 3 Minuten früher ab Köllmichen.

Korrektur Bussteigbelegung: Die Fahrten 26, 30 und 34 bedienen Mutzschen, Markt. Bussteig 2.

633

 Zur Vereinfachung des Umstiegs vom Vertragsverkehr Neichen-Bröhsen wird Fahrt 4 über die Haltestelle Bröhsen, Golzerner Straße geführt.

645

 Bei den Fahrten 24, 34 und 40 wurde die Haltestelle Pomßen, Hauptstraße eingearbeitet. Die Linienführung führt an dieser Haltestelle vorbei.

Die Fahrten 28, 32 und 38 werden bis Threna, Dorfstraße Haltestelle 2 verlängert. (Auflösung des Vertragsverkehrs in Threna)

648

 Die Linienführung der Fahrten 1 und 2 wurde gedreht: Seelingstädt-Altenhain-Trebsen

671

Schüler Oberschule und Gymnasium Wurzen betreffend: Zur Entlastung von Linie 675, werden die Fahrten 1 und 3 zusätzlich über Nischwitz, Straße der Einheit geführt.

An Ferientagen entfällt die Bedienung dieser Haltestelle (Fahrt 13).

674

Fahrt 19 verkehrt umlaufbedingt 2 Min. später ab Lossa, Am Park.

Am Clara-Zetkin-Platz erfolgt der Linienwechsel auf Linie 655, Fahrt 16. Es ist kein Umstieg erforderlich.

690

 Auf allen Fahrten in Fahrtrichtung Grimma sind Fahrzeitkorrekturen im Stadtgebiet Leipzig, in Liebertwolkwitz sowie in Großpösna erfolgt. In Grimma, Bf besteht zukünftig 1 Minuten Standzeit.

Hier gelangen Sie zu allen Fahrplänen der Regionalbus Leipzig GmbH

Zurück