Fahrplanänderungen im Muldental zum 4. November

Die Fahrplanänderungen für die Linie 690 treten bereits am Wochenende, d.h. zum 04.11.2017 in Kraft. Für die Linien 636, 645, 682 und 683 gelten die aufgeführten Änderungen ab dem 06.11.2017.

636

Böhlen - Zschoppach - Dürrweitzschen - Ragewitz - Bröhsen

  • Fahrt 20 – Umstellung der Linienführung in Böhlen: Die Haltestelle "Böhlen, Schule" wird noch vor der Haltestelle "Böhlen, Oberdorf" angefahren."

645

Umleitungsfahrplan: Großpösna - Belgershain - Köhra - Naunhof - Klinga - Pomßen - Grethen - Großsteinberg

  • Neueinrichtung der Fahrt 14 für Schüler zur Entlastung der Fahrten 5 und 6 

682

Nepperwitz - Dögnitz - Plagwitz - Püchau - Machern - (Brandis) - Machern

  • Fahrt 8 verkehrt 2 Min. später ab "Machern, Schule". Durch den erhöhten Zeitpuffer wird ein adäquater Umstieg von der Linie 683, Fahrt 10 aus Richtung Brandis gewährleistet.

683

Machern - Gerichshain - Brandis

  • Einarbeitung der neuen Haltestelle "Brandis, Leipziger Str." in die Linienführung der Fahrten 3 und 6.
  • Fahrt 6 verkehrt 3 Min. später ab "Brandis, Schulzentrum". Schüler der Grundschule Püchau haben somit Anschluss an die Linie 682  (Fahrt 6) zur Weiterfahrt nach Gerichshain in Machern, Schule.

690

Grimma - Threna - Leipzig

Fahrplananpassung im Rahmen einer Fahrdatenanalyse:

  • in Fahrtrichtung Leipzig: Abfahrten erfolgen werktags 1 Min. später und am Wochenende sowie feiertags 2 Min. später
  • in Fahrtrichtung Grimma: Abfahrten erfolgen 4 Min. bzw. 1 Min. früher (Mo-Fr), 1 Min. früher (Sa) bzw. 1 Min. später (So/F)
  • Fahrt 5 verkehrt nur bis Leipzig, Ostplatz. In der Gegenrichtung verkehrt Fahrt 4 dagegen erst ab dieser Haltestelle
  • Fahrt 23 verkehrt 11 Min. früher ab "Grimma, An der Förderschule" und zusätzlich über "Grimma, Nicolaiplatz"

Zurück